Ardagh Kelch, c. 800-899 n. Chr

Als Jimmy Quinn und Paddy Flanagan im September 1868 nach Kartoffeln gruben, konnten sie sich kaum vorstellen, was sie entdecken würden.

Den Kelch finden

Die beiden Männer hatten in Reerasta in der Nähe von Ardagh gekonnt Kartoffeln in einem Ringfort angebaut, um die Auswirkungen der Kartoffelbrand der "Great Irish Famine" zu vermeiden. Beim Graben zwischen den Dornen wurzeln fanden sie heraus, dass der Spaten etwas hart schlug. Sie räumten die Erde ab und fanden einen schönen Becher, der jetzt als Ardagh-Kelch bekannt ist. Dies war das schönste Beispiel für Metallarbeiten des 8. Jahrhunderts, die jemals entdeckt wurden.

Ardagh Kelch

Irlands führender Schatz, der Ardagh-Kelch, ist derzeit im Nationalmuseum von Irland untergebracht.

Das Wechseln der Hände

Flanagan verließ prompt die Anstellung der Familie Quin (es wird gemunkelt, dass tatsächlich er und nicht Quin die wertvollen Artefakte entdeckte, sondern Quin, der alle Ehre erwies), während Jimmy Quin später nach Australien auswanderte und den alleinigen Besitz der Familie Quin hatte Kelch an Frau Quin, die sich entschied, sie an den damaligen Bischof von Limerick, Dr. Butler, für 50 irische Pfund zu verkaufen.

Butler verkaufte den Kelch für ein Schnäppchen von 500 Pfund an die Royal Irish Academy . Neben dem Kelch wurden auch einige Gegenstände gefunden, darunter ein kleinerer Bronzekelch, vier verzierte Broschen und ein Holzkreuz.

Ardagh Kelch unten

"Es wurde eine Vielzahl von Materialien verwendet, um ein perfektes Werk zu schaffen."

Metropolitan Museum of Art, New York: 1977

Geschichte des Ardagh-Kelches

Diese Gegenstände wurden zusammen mit dem begehrten Kelch gemeinsam als "Ardagh Hoard" bezeichnet. Das Kreuz gibt uns eine vage Vorstellung von der Zeit der Bestattung, dank einer Gravur mit den Zahlen 727, von denen angenommen wird, dass sie das Jahr 1727 angibt.

Zu dieser Zeit befand sich Irland unter Strafrecht Es wäre nicht ungewöhnlich gewesen, dass die Messe im Rath in geheim gehalten wurde (irisch für ein Rundfort ).

Eine populäre Theorie besagt, dass der Schatz möglicherweise durch die Annäherung feindlicher Soldaten in Eile begraben wurde. Dies würde erklären, warum die Artefakte ohne Schutzhülle begraben wurden. Aus irgendeinem Grund sollte derjenige, der diese kostbaren Gegenstände verborgen hatte, nie die Gelegenheit haben, für seine Sammlung zurückzukehren.

Den Kelch beschreiben

Dieser Auszug aus "Die Schätze der frühen irischen Kunst" (Metropolitan Museum of Art, New York: 1977) beschreibt den Kelch sehr detailliert.

„Es wurde eine Vielzahl von Materialien verwendet, um ein perfektes Werk zu schaffen. Die silberne Schale, die mit Griffen zum Anheben versehen ist, ist durch einen vergoldeten Kragen mit einem konischen Silberfuß verbunden, der durch einen breiten horizontalen Flansch stabiler gemacht wird… am Kelch, wo Verzierungen verwendet werden, ist dies kostspielig. Ultimative La Tène scrollt, plain verschachtelt, geflochten und Bünde gibt es zuhauf. Die angewandten Techniken sind Gravieren, Gießen, filigran , Cloisonné und Emaillierung. Unter dem horizontalen, filigranen Goldband auf der Schüssel ragen die Namen der Apostel aus glänzendem Metall in einem See voller Kribbeln hervor. “

Klassenbester

Der Ardagh-Kelch ist zweifellos eines der wertvollsten Beispiele für Metallarbeiten aus dem 8. Jahrhundert, die es heute gibt. Die Kombination von Silber, Bronze und Gold in Verbindung mit der künstlerischen und technischen Expertise, die in ihrem Design erkennbar ist, und die buchstäblich Jahrhunderte ihrer Zeit voraus ist, stellt sicher, dass The Ardagh Chalice das berühmteste der historischen Artefakte Irlands bleibt.

Der am meisten verehrte Schatz Irlands ist jetzt im National museum von Irland untergebracht.

Wusstest du?

Der Kelch-Typ wird als "Calyx ministerialis" bezeichnet, um den Eucharistischen Wein an die Versammlung abzugeben. Sein Entwurf war schon zur Zeit seiner Herstellung etwas altmodisch und erinnerte an die üblichen byzantinischen und westlichen Kelche.

Zurück zur keltischen Geschichte

Aktualisiert von:



Beliebte KategorienBeliebte ProdukteKeltischer Schmuck
Keltische VerlobungsringeTrinity VerlobungsringKeltische Anhänger
Keltische HochzeitsbänderSaphir-VerlobungsringKeltische Kreuze
Keltische Schild RingeKeltischer VerlobungsringKeltische Ohrringe
Claddagh-RingeCladdagh EheringKeltische Manschettenknöpfe
Keltische RingeKeltischer EheringWikinger Schmuck