Dreieinigkeits Knoten Bedeutungen

Der Dreieinigkeits Knoten wird auch als Triquetra bezeichnet und ist eines der bekanntesten Symbole in der keltischen Kultur. Die keltisch-christliche Kirche benutzte sie, um die Heilige Dreieinigkeit darzustellen, aber auch andere Kulturen verwendeten das Symbol und jede hatte ihre eigene Bedeutung.

Im Folgenden betrachten wir den Trinity-Knoten eingehend und skizzieren seine Geschichte sowie die Bedeutung, die er für die verschiedenen Kulturen bedeutet, die ihn als Symbol angenommen haben.

Bild des Dreiheitsknotens

Der Dreifaltigkeits knoten besteht aus drei Ecken, einige Designs enthalten auch den Kreis in der Mitte.

Geschichte

Das Wort „Triquetra“ stammt aus dem Lateinischen für „dreieckig“ und obwohl seine genaue Herkunft unbekannt ist, wurde es in indischen Kulturerbestätten gefunden, die über 5.000 Jahre alt sind. Es wurde auch auf geschnitzten Steinen in Nordeuropa aus dem 8. Jahrhundert n. Chr. Und auf frühgermanischen Münzen gefunden.

Das legendäre Book of Kells , das vermutlich aus dem frühen 9. Jahrhundert stammt, trägt unter anderem das Trinity-Knotensymbol. Es ist wahrscheinlich, dass der Trinity-Knoten für Heiden eine religiöse Bedeutung hatte, und er ähnelt auch dem Valknut , einem Symbol Verbunden mit Odin, einem verehrten Gott in der nordischen Mythologie.

Was den Auftritt des Trinity Knotens in der keltischen Kultur angeht, scheint es, als ob sich der unverkennbare Kunststil während der irischen Bewegung Insular Art um das 7. Jahrhundert entwickelte, aber es ist schwierig, ein genaues Datum zu erhalten. Der Triquetra gilt als der einfachste Knoten, der für diejenigen unter Ihnen, die glauben, es sei ein komplexes Design, eine Überraschung ist!.

Dreiheits knoten entwurf geschaffen im Wald

Jim McCabe und seine Familie pflanzten diesen sylvanischen Dreieinigkeits knoten in den 1980er Jahren im irischen County Sligo.

Zusammen mit anderen keltischen Knotenarbeiten erlebte der Trinity-Knoten ein goldenes Zeitalter, das bis zur Invasion von Norman andauerte, woraufhin diese Form des Kunstwerks abnahm. Die keltische Knüpfarbeit wurde während der dunklen Zeit aufgrund der Schirmherrschaft gälischer Aristokraten im Wesentlichen erhalten.

Im 15. Jahrhundert wurde die Knotenarbeit wieder als Teil politischer und kultureller Identität gesehen, und Symbole wie der Dreifaltigkeitsknoten begannen erneut, Waffen und Schmuck zu schmücken. Allerdings wurde der Trinity-Knoten als Schmuckstück seit der Jakobiner-Rebellion in der Mitte des 18. Jahrhunderts deutlich reduziert.

Erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts und dem Beginn des sogenannten Celtic Revival haben wir mehr gesehen Fälle keltischer Knotenverzierungen und Darstellungen der verschiedenen Symbole werden seitdem regelmäßig reproduziert.

Was heißt das?

Eines der großen Dinge am Dreieinigkeitsknoten ist seine Vielseitigkeit; Es wurde in verschiedenen Religionen als Symbol verwendet und hat bis heute eine neue Bedeutung.

Christen


Im christlichen Glauben repräsentieren die drei Punkte des Trinity-Knotens die Heilige Dreifaltigkeit von Vater, Sohn und Heiligem Geist. In seiner ursprünglichen Form von Vesicae-Fischen enthält es den Fisch, der ein beliebtes christliches Symbol ist. Gelegentlich sehen Sie den Dreieinigkeitsknoten als ein Mittel, um die Einheit oder die Ewigkeit zu betonen.

Christen glauben, dass der Triquetra mit Mönchen begann, die das Symbol zusammen mit ihrem Glauben bei der Bekehrung der Kelten mitbrachten. Dennoch glauben viele Historiker, dass originale Knoten-Symbole wie der Trinity-Knoten keltischen Ursprungs sind. Allerdings glaubt zumindest ein bedeutender Historiker, dass der Dreieinigkeitsknoten überhaupt nicht mit der Heiligen Dreieinigkeit zusammenhängt.

Kirche Glas mit dreiheits knoten

Die Christen benutzten den Knoten, um die Heilige Dreieinigkeit zu symbolisieren, und fügten einen Kreis hinzu, um das ewige Leben darzustellen.

Laut John Romilly Allen in seiner 1903 veröffentlichten Publikation Frühchristliche Monumente Schottlands 'wurde der Trinity-Knoten hauptsächlich für "Zierzwecke" verwendet. und die Annahme, dass es für die Heilige Dreieinigkeit steht, ist unbegründet. Er sagt weiter, dass jede Symbolik des Triquetra wahrscheinlich aus der heidnischen Ära stammt, wo er mehr als wahrscheinlich eine Affinität mit dem Triskele hatte.

In der 1940 erschienenen Publikation „Irische Kunst in der frühchristlichen Zeit“ vertritt Francoise Henry seine Überzeugung, dass der Dreieinigkeitsknoten wahrscheinlich für die Heilige Dreieinigkeit stand, die Frage jedoch offen lässt.

Wiccans & Neopagans


Für die oben genannten Gruppen ist der Dreieinigkeitsknoten symbolisch für die dreifache Natur der Göttin als Mutter, Mädchen und Frau. Die Mutter als Göttin ist repräsentativ für die Schöpfung, die Jungfrau steht für Unschuld und die alte Frau für Weisheit. Es ist auch repräsentativ für die Naturkräfte (Erde, Feuer und Wasser) und die drei ineinander greifenden Kreise symbolisieren die weibliche Fruchtbarkeit.

Andere mögliche Bedeutungen

Nach Angaben der Kelten waren die wichtigsten Dinge der Welt zu dritt; drei Bereiche (Erde, Meer und Himmel), drei Elemente, drei Lebensabschnitte usw. Es ist auch möglich, dass der Triquetra die Mond- und Sonnenphasen bezeichnet. Bei Ausgrabungen verschiedener archäologischer Stätten aus der keltischen Zeit wurden neben Sonnen- und Mondsymbolen mehrere Trinity-Knotensymbole gefunden.

In der modernen Zeit

Wie bei vielen keltischen Symbolen hat der Dreifaltigkeitsknoten in der Moderne eine Vielzahl neuer Bedeutungen erhalten. Eine der bekanntesten Anwendungen des Triquetra stammt aus der erfolgreichen Fernsehserie Charmed mit drei Schwestern, die zufällig Hexen sind . Das Trio fungiert als eine Einheit und das Symbol erscheint auf dem Cover des „Book of Shadows“. Wenn die Potenz der Drei intakt ist, ist das Symbol im Buch, aber wenn die Potenz der Drei geteilt ist, ist das Symbol nicht vereint.

Der Triquetra wurde auch in mehreren weiteren Fernsehsendungen verwendet und ist auf Bekleidungslinien, CD-Cover und zahlreichen anderen kunstvollen Designs zu sehen.

Die Vielseitigkeit des Trinity-Knotens

Wenn all dies nicht ausreicht, sind hier noch einige Bedeutungen:

  • - Es kann als Symbol der alten irischen Kultur verwendet werden.
  • - Die endlosen ineinandergreifenden Kurven können auch für die ewige Liebe repräsentativ sein.
  • - Es kann als Geschenk gegeben werden, um einen Wunsch nach Langlebigkeit zu vermitteln, da es einen ununterbrochenen Lebenszyklus darstellt.
  • - Der Trinity-Knoten kann sogar verwendet werden, um die Stadien des Lebens einer Frau zu skizzieren. Jugend, Mutterschaft und Alter.
  • - Es wird manchmal der irische Liebesknoten genannt.
  • - Es ist für eine Mörder-Krawatte, lernen Sie, wie man einen Trinity-Knoten wie einen Champion knüpft .
  • - Es ist ein wunderbares Geschenk für eine Vielzahl von Anlässen wie Verlobung, Hochzeit und Jubiläen.

Fazit

Bei einer solchen Reihe potenzieller Bedeutungen sollte die Symbolik des Trinity-Knotens niemals starr sein. Dies liegt an den wenigen verfügbaren Beweisen; Die Tatsache, dass die Bedeutung des Trinity-Knotens für die Interpretation offen ist, stellt jedoch weit davon entfernt, eine schlechte Sache zu sein, und gewährleistet, dass jeder von uns seine eigene besondere Bedeutung erhalten kann.

Zurück zu keltischen Ressourcen

Aktualisiert von:



Beliebte KategorienBeliebte ProdukteKeltischer Schmuck
Keltische VerlobungsringeTrinity VerlobungsringKeltische Anhänger
Irische HochzeitsbänderSaphir-VerlobungsringKeltische Kreuze
Keltische Schild RingeKeltischer VerlobungsringKeltische Ohrringe
Claddagh-RingeCladdagh EheringKeltische Manschettenknöpfe
Keltische RingeKeltischer EheringWikinger Schmuck